Nachrichten rund um unser Unternehmen

Verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Neuigkeiten und interessante Einblicke rund um unser Unternehmen.

Girls Day

Seit vielen Jahren bietet unser Unternehmen im Rahmen des Girls Day jungen Mädchen die Mögichkeit, für einige Stunden Einblicke in den Beruf eines Zerspanungsmechanikers zu bekommen. In diesem Jahr hatten wir zwei junge Damen aus der 6. Klasse der hiesigen Realschule Hensoltshöhe bei uns zu Gast. Nachdem die anfängliche Scheu verflogen war, konnten praktische Erfahrungen an einer konventionellen Drehmaschine gesammelt werden.

ERNEUTER PREISTRÄGER BEIM ZINKDRUCKGUSSWETTBEWERB

Im Rahmen der EUROGUSS 2018 fand bereits zum 7. Mal ein Wettbewerb für Zinkdruckgießer statt. Anspruchsvolle Konstruktionen und Gießtechniken, herausragende Detailausarbeitung, hohe Qualität - so bewerten die Experten insgesamt die Einreichungen und vergaben drei Platzierungen und einen Sonderpreis. Die Firma Lüther schickte zwei Teilen ins Rennen und konnten mit einem der beiden Druckgussteile die Jury überzeugen. Ein Zahnrad mit Welle wurde mit dem 3. Platz belohnt. 2012 nahmen wir erstmals an diesem Wettbewerb teil. Fünf von acht eingereichten Teilen erreichten seither eine Platzierung oder eine Auszeichnung. Sicherlich auch eine Bestätigung unseres Könnens.

Maschineninvestition in der CNC-Dreherei

Die nun sechste CMK ist eingetroffen. Ein Nachteil unserer Spezialisierung auf kleine Losgrößen ist sicherlich das häufige Umrüsten von Anlagen und Maschinen. Mit dieser preiswerten CNC-Drehmaschine ist ein weiterer Schritt in Richtung einer Rüstzeitreduzierung gegangen worden. Die neue Maschine wird nur für eine im Vorfeld ausgewählte Teilegruppe komplett gerüstet. Der eigentliche Rüstvorgang beschränkt sich damit auf das Setzen des Nullpunktes und die maßliche Freigabe der Teile.

Maschineninvestition in der CNC-Fräserei

Am letzten Tag des alten Jahres wurde eine CNC-Fräsmaschine Doosan DNW4500 angeliefert. Mit dieser Investition sollen die vorhandenen CNC-Fräsmaschinen deutlich entlastet werden.

25 Jahre am heutigen Standort

Nach einem Neubau im „Gewerbegebiet Nord“ wurde am 04.09.1992 im Rahmen einer Einweihungsfeier der heutige Standort in Gunzenhausen offiziell bezogen. Anlässlich des Jubiläums erhielt jeder Mitarbeiter von der Firma ein Polo-Shirt mit Firmenlogo. Zusätzlich gibt es zum Jahresende eine Sonderzahlung.

Maschineninvestition in der Gießerei

Am 03. August wurde von der Firma Frech eine neue Druckgussmaschine DAW 80 angeliefert. Die Maschine ist mit einem Presskolbendurchmesser von 50 mm ausgestattet und soll in erster Linie eine ähnlich ausgestattete Maschine entlasten. Gerade in den letzten Jahren hat sich unserer Spektrum um Teile erweitert, bei denen der kleinere Gießkolbendurchmesser eine noch bessere Gussqualität ermöglicht. Neben einer DAW 20 und einer DAW 200 sind nun fünf Druckgussmaschinen vom Typ DAW 80 mit Zuhaltekräften von 900 kN bei uns im Einsatz.

Betriebsfest

Nachdem unser Chef in den letzten zwei Jahren immer hinter dem Grill stand, hatte er sich in diesem Jahr mal eine Pause verdient. Zu unserem Sommerfest gab´s Spanferkel, leckere Salate und frisch gezapftes Fassbier. Der Wettergott hatte rechtzeitig all seine Regenwolken am Morgen entleert und uns einen langen, lauen und schönen Sommerabend beschert.

Projekt Fahrradanhänger

Die Schwangerschaft seiner Frau war für die Entscheidungsfindung maßgeblich. Carmin Kern wollte im Rahmen seiner Projektarbeit ein Produkt verwirklichen, das einen Nutzen für sein Kind hat. Lassen Sie sich anhand der Auszüge seiner Projektarbeit inspirieren.